Nachrichten

Jahres­haupt­versammlung des Musikverein Zapfendorf

Musikverein Zapfendorf startet ins Jubiläumsjahr.
Bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Zapfendorf stand vor allem der Rückblick auf das vergangene Jahr sowie die Vorausschau auf 2017 auf der Tagesordnung. Und so ging auch 1. Bürgermeister Volker Dittrich, der zusammen mit 3. Bürgermeister Georg Ries als Vertreter der Gemeinde anwesend war, unter anderem auf die musikalische Qualität des Orchesters ein und dankte dem Verein für die Bereicherung des Gemeindelebens. Jahres­haupt­versammlung des Musikverein Zapfendorf weiterlesen

Neujahrs­anspielen des Musikverein Zapfendorf

Und schon wieder neigte sich ein Jahr dem Ende zu, ein neues stand vor der Tür. Seit Jahrzehnten ist es Tradition beim Musikverein Zapfendorf, dieses neue Jahr am 30. und 31.12. anzuspielen. Mit vielen kleinen Ständchen wünschten die Musiker und Musikerinnen auch 2016 den Einwohnern so ein gutes neues Jahr. Und das auch bei frostigen Temperaturen, die die Klappen und Ventile vor allem morgens immer wieder einfrieren ließen. Neujahrs­anspielen des Musikverein Zapfendorf weiterlesen

Zum zweiten Mal den zweiten Preis geholt

Aller guten Dinge sind zwei beim Hauptorchester des Musikverein Zapfendorf. Nach ihrem großartigen Debüt im letzten Jahr stellten sich die Musiker auch im Oktober 2016 der hochkarätigen Jury beim BW Musix in Balingen. Dieser Wettbewerb wird von der Stadt Balingen in enger Zusammenarbeit mit dem Blasmusikkreisverband Zollernalb e. V. und der Yamaha Music Europe GmbH ausgerichtet. Die musikfachliche Verantwortung liegt beim Zentrum Militärmusik der Bundeswehr. Durchgeführt wird der Wettbewerb in vier Kategorien. Das Zapfendorfer Orchester nahm mit seinem Dirigenten Daniel Dippold erneut in der höchsten Kategorie teil. Zum zweiten Mal den zweiten Preis geholt weiterlesen

Wir machen Musik – macht mit

Unter diesem Motto gab es beim Informationsnachmittag des Musikvereins Zapfendorf e. V. Konzert und Information von Klein bis Groß – für Jung und Alt.

Zuerst das Konzert: Es präsentierten sich sämtliche Nachwuchsgruppierungen des Vereins sowie einzelne Musiker und Musikerinnen, die im März dieses Jahres das D1- oder D2-Leistungsabzeichen erworben haben. Die Vorstellung und Moderation übernahm die Ausbildungsleiterin Christina Dinkel. Los ging es mit der Bläserklasse. Ihr Können stellten die Kinder unter der Leitung von Monika Lorenz mit verschiedenen Stücken unter Beweis: „Au Clair de la lune“, „Merrily we roll along“, „Winter Ade“, „Fina“ und „Dornröschen war ein schönes Kind“. Wir machen Musik – macht mit weiterlesen